Willkommen in unserer Tischkultur-Welt!

Willkommen in unserer Tischkultur-Welt!

„Für Menschen, die unterscheiden können und für die FUNKTION, QUALITÄT und DESIGN kein Luxus ist, sondern der geringste Anspruch.“

Lothar John Tischkultur wurde am 1. November 1979 gegründet. Erster Standort war das Leine-Einkaufszentrum (LEZ, heute Leine-Center) in Laatzen. Nach einer zwischenzeitlichen Station in der Kröpcke-Passage, begrüßen wir unsere Kunden seit April 2011 in der Galerie Luise in Hannovers Zentrum. Der Firmengründer und Namensgeber Lothar John hat sich im Januar 2017 entschieden, ins zweite Glied zurückzutreten. Er steht Lothar John Tischkultur jedoch weiterhin beratend zur Seite. Geführt wird das Unternehmen seitdem von der neuen Geschäftsführerin Frau Inna John.

Qualitativ hochwertige Ware, innovative Produkte und exzellenter Service. Dies zu bieten war unser Anspruch seit Beginn von Lothar John Tischkultur – und ist es bis heute. Stets haben wir uns den Herausforderungen einer sich schnell wandelnden Branche gestellt, neue Ideen kreiert und Innovationen aufgegriffen. Und selbstverständlich haben auch Ihre Kundenwünsche einen großen Beitrag zur erfolgreichen Entwicklung unserer feinen Tischkultur-Welt geleistet. Unser Online-Shop, der Auftritt in den Sozialen Medien, aber auch der firmeneigene Blog dokumentieren diesen steten Wandel von Lothar John Tischkultur. Wandlungsfähigkeit und die Aufgeschlossenheit, neue Ideen aufzugreifen und umzusetzen sind für uns unerlässlich und unser Ausdruck für eine zukunftsorientierte Sichtweise.

Ganz egal, ob Sie sich bei uns für Porzellan, Glas oder Silberbesteck entscheiden, für eine Ersatz-Untertasse, ein neues Geschirrset oder einfach eine feine Kleinigkeit als Geschenkidee für zwischendurch – Ihre Zufriedenheit hat für uns immer oberste Priorität! Ein Artikel ist derzeit nicht vorrätig? Kein Problem – wir bestellen ihn selbstverständlich für Sie. Sie möchten eine attraktive Geschenkverpackung? Auch diesen Wunsch erfüllen unsere freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne für Sie. Es ist uns ein besonderes Anliegen, eine durchweg hohe Beratungsqualität zu bieten und so Ihre Ansprüche nicht nur zu erfüllen – sondern Sie auch mit einem strahlenden Lächeln zu verabschieden.

Bei Lothar John Tischkultur erhalten Sie sowohl wahre Klassiker, wie zum Beispiel die bekannte Solid Color-Serie von Dibbern, als auch aktuelle und angesagte Tischkultur-Trends. Von funktional bis luxuriös bieten wir eine vielfältige Auswahl an attraktiven und exklusiven Marken und Herstellern „rund um den Tisch“. Und was uns sehr am Herzen liegt: Es ist nicht der reine Verkauf von Waren, der uns antreibt. Es ist vielmehr eine Passion zur Tischkultur, die wir unseren Kunden vermitteln wollen. Eine jahrelange Erfahrung mit hochwertigen Produkten und eine enge Zusammenarbeit mit den Premium-Herstellern und Zulieferern bietet die bestmögliche Basis, um diese Leidenschaft an unsere Kunden weiterzugeben. So kreieren wir für Sie, liebe Kunden, eine Einkaufsatmosphäre zum Wohlfühlen. Kommen Sie herzlich gerne zu einem persönlichen Gespräch in unser Haus und lassen Sie sich bei einem Kaffee oder kühlen Getränk von unseren handverlesenen Tischkultur-Produkten inspirieren. Eben Tischkultur, die wir lieben.

Ihre

Inna John und das gesamte Team von Lothar John Tischkultur

Inna John (Jg. 1980)
Geschäftsführerin

Inna hat ihre dreijährige Ausbildung als Kauffrau im Einzelhandel bei Lothar John Tischkultur absolviert und ist seit dem Abschluss im Sommer 2000 in diesem Berufsfeld tätig. Ihre Weiterbildung zur Betriebsfachwirtin führte dazu, dass sie der Firma Lothar John seit Januar 2017 als Geschäftsführerin und Prokuristin vorsteht. Um die Entwicklung des Unternehmens noch besser zu gestalten, hat sich Inna Ende 2018 dazu entschieden, durch eine Erwachsenenadoption den Familiennamen John anzunehmen. Durch die langjährige Zusammenarbeit mit Herrn John seit ihrer Ausbildung an entstand eine starke Verbundenheit zur Familie John. Die Namensänderung sieht Inna als sichtbaren Respekt vor dem erreichten Erfolg von Herrn John und seiner Frau. Das Tragen des Familiennamens John ist für sie zudem ehrenvolle Verpflichtung, das Unternehmen im Sinne der Familie John fortzuführen und weiter zu entwickeln.
Inna mag die abwechslungsreichen Tätigkeiten des Berufs und den täglichen Umgang mit unseren Kunden. Die Leidenschaft für hochwertige Tischkultur gibt sie jeden Tag aufs Neue an das Team weiter. Besonders wichtig ist Inna eine familiäre und lockere Arbeitsatmosphäre und ein sozialer Umgang unter den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Ihren langjährigen und großen Erfahrungsschatz bringt Inna weiterhin in der IHK Hannover ein, wo sie den Vorsitz im Prüfungsausschuss für die Branche Glas/Porzellan inne hat. Inna hat zwei jugendliche Kinder, die ihr in ihrer Freizeit viel Freude bereiten. Als Ausgleich zum Arbeitsalltag sucht sie Entspannung beim Yoga.
Das Team im Büro in Rethen
Das Team im Geschäft in Hannover
Klaus-Dieter Gwiasda (Jg. 1965)
Büroleitung

Klaus hat an der Fachhochschule Hildesheim Bauingenieurwesen studiert und 10 Jahre als Fachbauleiter gearbeitet. Ab 2002 hat er in selbständiger Tätigkeit einen Weinversand aufgebaut. Seine dadurch erworbenen Fähigkeiten rund um den Onlinehandel stellt er seit 2008 Lothar John Tischkultur erfolgreich zur Verfügung. Als Head of IT ist Klaus für den Online-Auftritt verantwortlich und steht uns für Entwicklung, Updates, neue Inhalte, Online-Marketing und vieles andere zur Seite. In seiner Freizeit spielt Klaus leidenschaftlich gerne Boule und hat 2017 sogar seine C-Trainer-Lizenz im Leistungssport Pétanque erworben.
Gülcan Sengül (Jg. 1990)
Creative Director

Gülcan hat 2006 ihre dreijährige Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel bei Lothar John Tischkultur absolviert und arbeitet seitdem bei uns. Ihre Arbeit bei uns bereitet ihr Freude, da sie sehr abwechslungsreich ist und sie den Kontakt zu unseren Kunden schätzt. Gülcan ist für den Einkauf zuständig und besucht in Europa die Messen unserer Branche. Außerdem arbeitet sie aktiv im Prüfungsausschuss der IHK mit. Von 2014 bis 2019 studierte Gülcan zudem Modedesign an der fahmoda – Akademie für Mode und Design Hannover. Seitdem darf sie sich nicht nur Modedesignerin, sondern auch Schnittdirectrice und Maßschneiderin nennen. Als Creative Director steht Ihnen Gülcan für sämtliche Fragen rund um Kreativ- und Einrichtungsberatung gerne zur Verfügung.
Galina Witte (Jg. 1966)
Kauffrau im Einzelhandel und Ausbilderin

Galina absolvierte Ihre Ausbildung als Kauffrau im Einzelhandel und sammelte ihr Wissen und ihre Erfahrungen in vielen Bereichen des Handels. Aufgrund ihrer kaufmännischen Erfahrungen und ihre Alters ist sie der ruhende und ausgleichende Pol in unserem sehr jungen Team. Galina ist durch ihre Ausbildereignung berechtigt, unsere fünf Auszubildenden mit zu unterweisen und führt sie mit hoher Motivation zu erfolgreichen Kaufleuten.
Niklas Gumboldt (Jg. 1989)
Betreuung Social Media

Aufgewachsen in Laatzen, kennt Niklas Lothar John Tischkultur noch aus der Zeit im Leine-Einkaufszentrum. Er absolvierte bereits ein Bachelorstudium der Geschichte und Politikwissenschaft in Hannover sowie ein Masterstudium der Neueren Geschichte in Berlin. Dass er nicht nur trockene wissenschaftliche Abhandlungen, sondern auch unterhaltsame Texte verfassen kann, ist seit Mitte Mai 2017 in unserem Blog nachzulesen. Seine kreative Ader lebt er zudem in der Betreuung der Social-Media-Kanäle aus. In seiner Freizeit trainiert Niklas gerne mit seinem Vereinskameraden aus dem Radsportverein, wo er sich auch im Vorstand engagiert.
Michele Sortino (Jg. 1989)
Kaufmann im Einzelhandel

Michele begann am 01.08.2014 seine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel bei Lothar John Tischkultur in der Galerie Luise. Aufgrund seiner Kontaktfreudigkeit und seines offenen Wesens entschied er sich für den Beruf des Kaufmanns. Geprägt durch sein Geburtsland Italien freut er sich besonders darauf, seinen Kunden die vielfältigen Möglichkeiten der europäischen Tischkultur zu zeigen und beratend zur Seite zu stehen. Seine italienische Grandezza passt zudem perfekt zu unseren edlen Tischkultur-Welt. Michele hat sich entschieden, diesen Beruf zu erlernen, weil er für sein zukünftiges Arbeitsleben viele Bildungsperspektiven anbietet, die er in keinem anderen Beruf in der Vielfältigkeit sieht. Im Januar 2018 hat Michele die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und berät unsere Kunden auch weiterhin mit viel Charme und Fachwissen.
Aycan Ekinci (Jg. 1985)
Kauffrau im Einzelhandel

Aycan hat ihre Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel in Hannovers Nachbarstadt Celle begonnen, bevor sie diese ab 2004 bei uns im Unternehmen weiterführte und erfolgreich abschloss. Die ältere Schwester von Gülcan erlebte die letzten Jahre im Laatzener Einkaufszentrum, bevor sie ab 2006 die Filialleitung im neuen Geschäft in der Kröpcke Passage übernahm. Nachdem Sie in den Jahren 2010 und 2012 zweimal Nachwuchs bekam, arbeitete Aycan weiter an den Wochenenden als Aushilfe. Auch heute unterstützt sie uns freitags & samstags im Geschäft. Aycans Freizeit gehört ganz ihren Kinder, mit denen sie gerne Unternehmungen & Familienausflüge unternimmt. Nachdem sie mehrmals umgezogen ist, ist die zweifache Mutter zudem beste Ansprechpartnerin in Sachen Einrichtung & Dekoration. Für die Einrichtungsgegenstände sitzt Aycan zum Glück schon an der Quelle.
Lothar John (Jg. 1948)
Senior Consultant

Herr John gründete im November 1979 die Firma Lothar John e. K. im Leine Einkaufszentrum in Laatzen. Nachdem er seine Ausbildung als Elektromaschinenbauer und seine Weiterbildung als Elektrotechniker abgeschlossen hat, arbeitete er viele Jahre in der Datenverarbeitung. Mit 33 Jahren hängte Herr John seine Berufstätigkeit an den Nagel und entschied sich, Kaufmann für Glas, Porzellan und Kunstgewerbe zu werden. 2015 wurde dann der Generationswechsel eingeleitet. Das Unternehmen wird seitdem von unserer Geschäftsführerin und Prokuristin Frau Inna Heinrich in alleiniger Verantwortung weitergeführt. Im Januar 2017 hat sich Herr John entschieden, ins zweite Glied zurückzutreten. Er steht Lothar John Tischkultur jedoch weiterhin beratend zur Seite.
Josefine Anton (Jg. 1993)
Sachbearbeiterin Vertrieb

Josefine ist in Hannover geboren und aufgewachsen. Nach ihrem erweiterten Realschulabschluss im Jahr 2012 und einer ersten angefangenen Ausbildung, stieß Josy, wie wir sie nennen, schließlich 2015 das erste Mal zu Lothar John Tischkultur, wo sie die Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel fortführte und erfolgreich abschloss. Nach zwei Jahren im Verkauf bei uns, sammelte sie weitere Erfahrungen bei einem Unternehmen für Einrichtung. Weil Josy aber die familiäre Atmosphäre sowie die Designprodukte von Lothar John am Herzen lagen und sie außerdem beruflich neue Wege gehen wollte, unterstützt sie uns seit dem 01. Februar 2020 im Vertrieb. Sie ist außerdem engagiert im IHK-Prüfungsausschuss für die GPK-Branche. In ihrer Freizeit knuddelt Josy gerne mit Hündin Nika, tankt Kraft beim Yoga oder erkundet die Welt auf Reisen.
Matthias Leretaille (Jg. 2000)
Auszubildender Kaufmann im E-Commerce

Matthias hat sich bereits im Studium der Nanotechnologie ausprobiert, bevor er im Juni 2020 zu uns stieß. Im Studium fehlte ihm die Praxis, weshalb er sich dazu entschied, eine Ausbildung zum Kaufmann im E-Commerce zu beginnen. Ihn interessieren daran am meisten die wirtschaftlichen Zusammenhänge sowie die zukunftsträchtige Entwicklung dieser Branche. Matthias hat sich für Lothar John Tischkultur entschieden, weil die vielseitigen Aufgaben rund um unsere Ware und den Kundenkontakt schätzt und er sich in das familiär geführte Unternehmen sinnstiftend einbringen kann. Wenn er für euch nicht gerade Bestellungen oder Produkte bearbeitet, sucht er Ausgleich im Sport oder beim Kochen. Auch spürt der gebürtige Hannoveraner mit Vorliebe den neuesten Technik-Trends nach.
Nele Friedrich (Jg. 2001)
Auszubildende Kauffrau für Marketingkommunikation

Nele wurde in Seesen am Harz geboren, wo sie im Juni 2019 ihren erweiterten Sekundarabschluss erwarb. Durch eine Praktikumskollegin wurde sie auf Lothar John Tischkultur aufmerksam – praktisch, da sie eh einen Ausbildungsplatz im Bereich Marketing suchte. Zunächst als Praktikantin und ab September 2020 als Auszubildende zur Kauffrau für Marketingkommunikation unterstützt Nele das Büro-Team in Rethen. Sie schätzt die kreativen Aufgaben, das Erstellen von punktgenauen Werbemaßnahmen sowie den abwechslungsreichen Alltag zwischen Produkterstellung und Newsletter Mailings. Wenn Nele nicht gerade bei uns im Büro ist, geht sie gerne mit Freunden lecker speisen – Tischkultur eben – oder macht Ausflüge.
Hosein Qurbani (Jg. 1999)
Auszubildender Fachkraft für Lagerlogistik

Hosein ist kein neues Gesicht bei uns: Bereits 2018 unterstützte der in Afghanistan geborene junge Mann im Rahmen einer Ausbildungsvorbereitungsklasse unser Team in Rethen im Lager, bevor er sich entschied, eine Ausbildung bei einem anderen Unternehmen zu beginnen. Mit vielen Erfahrungen im Gepäck, kehrte er ab Juli 2020 zu uns zurück und kümmert sich um die sorgfältige Verpackung eurer Bestellungen, nimmt Ware an und sorgt für ein perfekt organisiertes Lager. In seiner Freizeit geht Hosein zum Ausgleich gerne zum Sport oder widmet sich seinem anderen Interesse: Der Mode.
Anna Kuznetsova (Jg. 1988)
Auszubildende Kauffrau im E-Commerce

Anna ist in Nowoanninskij (Russland) geboren und besuchte dort auch das Gymnasium. Im benachbarten Wolgograd absolvierte sie von 2007 – 2011 ihren Bachelor der Jurisprudenz und arbeitete danach ein Jahr als Juristin. 2012 kam Anna nach Deutschland und setzte an der Leibniz Universität Hannover ihre universitäre Ausbildung mit dem Master „Europäische Rechtspraxis LL.M.“ fort, den sie 2015 mit cum laude erfolgreich abschloss. In den Folgejahren absolvierte sie außerdem mehrere Fortgänge im Bereich Steuern und Buchhaltung.
Auf Lothar John Tischkultur wurde Anna durch unsere Homepage aufmerksam und bemerkte direkt offene Stellen im Bereich E-Commerce. Da sie etwas gänzlich Neues erlernen wollte, sie durch die Ausbildung neue Fähigkeiten erlernt und zudem interessiert ist an Designobjekten, war der Entschluss, sich zu bewerben, schnell gefallen. Seit dem 01. August 2021 unterstützt uns Anna als Auszubildende im E-Commerce.
Wenn sie sich vom manchmal stressigen Büroalltag erholen möchte, macht Anna gerne Yoga, lässt ihre Finger übers Klavier sausen oder findet Entspannung beim Zeichnen.
Jons Achenbach (Jg. 2003)
Auszubildender Kaufmann im E-Commerce

Jons wurde in Leipzig geboren, seinen Realschulabschluss machte er allerdings an der IGS List in Hannover. Durch eine gute Internetrecherche zu Berufen im kaufmännischen Bereich landete er nach ein paar Klicks bei Lothar John Tischkultur. Ab September 2020 startete Jons seine Tischkultur-Karriere bei uns als Jahrespraktikant im Büro, die er ab August 2021 als Auszubildender als Kaufmann im E-Commerce fortführt. Der geborene Leipziger schätzt bei uns vor allem das harmonische Miteinander sowie die Kommunikation mit den Kunden. Nach Feierabend schnürt er die Fußballschuhe für den BV Werder und beackert das Mittelfeld.
Seyma Bayansal (Jg. 1996)
Auszubildende Kauffrau im E-Commerce

Seyma ist im September 2020 im Rahmen ihrer Berufsausbildung in einer außerbetrieblichen Einrichtung (BaE) zu Lothar John Tischkultur gestoßen, absolvierte seitdem ein Vorbereitungsjahr und beginnt ab August 2021 ihr zweites Lehrjahr zur Kauffrau im E-Commerce. Die geborene Hannoveranerin verließ die Schule mit einem Realschulabschluss in der Tasche, um sich dann zunächst drei Jahre um Ihre Familie in der Türkei zu kümmern. Zurück in Deutschland, sammelte Seyma erste berufliche Erfahrungen im Einzelhandel. Das Thema E-Commerce fand sie jedoch weitaus spannender – und baute selbstständig Ihren eigenen Online-Shop auf! Von Haushaltsartikeln, über Tierbedarf bis zu Schmuck war eine breite Warenpalette zu finden, die Seyma zudem mit Facebook Ads vermarktete.
Die guten Zukunftsaussichten des wachsenden Online-Marktes bewogen sie auch, die Ausbildung in dieser Branche zu beginnen. Auf Lothar John Tischkultur wurde Seyma dabei während der angesprochenen BaE aufmerksam. Bei uns gefällt ihr vor allem die Arbeitsatmosphäre im Team sowie das klassische Online-Tagesgeschäft – wen wundert es bei ihren Vorkenntnissen. Wenn Seyma nicht gerade im Office Aufträge bearbeitet, lässt sie ihrer Kreativität beim Backen, Kochen oder Nähen freien Lauf.
Naila Blanke (Jg. 1992)
Kauffrau im Einzelhandel

Naila absolvierte zunächst eine Ausbildung als kaufmännische Assistenz für Fremdsprachen und Korrespondenz, bevor sie am 01.08.2016 eine Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel bei Lothar John begann. Naila entschied sich für diese Ausbildung, da sie sich gerne mit schönen Dingen umgibt und Lothar John Tischkultur eine familiäre Arbeitsatmosphäre sowie abwechslungsreiche Ausbildungsinhalte bietet. Ihre Lehrzeit schloss sie Mitte 2019 erfolgreich ab. Erfreulicherweise bleibt uns Naila mit ihrer freundlichen Art und fachlichen Kompetenz weiterhin erhalten. In ihrer Freizeit widmet sich Naila mit Leidenschaft dem Reitsport – ein perfekter Ausgleich zum Geschäftsalltag.
Nicola Blum-Wilhelm (Jg. 1969)
Kauffrau im Einzelhandel

Nicola hat an der Fachholschule Hildesheim/Holzminden Produktdesign & Innenarchitektur studiert und den Studiengang 1993 mit dem Titel „Dipl.-Ing.“ erfolgreich abgeschlossen. Schon während des Studiums arbeitete sie bei Lothar John Tischkultur als Aushilfe – damals noch im Geschäft im LEZ. Nach dem Studium arbeitete Nicola, Kurzname Nico, drei Jahre als Innenarchitektin, bevor sie sich entschied, freiberuflich in diesem Bereich zu arbeiten. Entwurf, Planung, Realisierung von zahlreichen Projekten und Konzeptstudien waren ihre Arbeitsinhalte. In diesem Zusammenhang war Nicola auch für den Umbau unseres Geschäfts in der Kröpcke-Passage zuständig: Sie koordinierte die Projektentwicklung vom Entwurf bis zur Inneneinrichtung.
Beruflich wechselte Nicola 2011 mehr und mehr in den gehobenen Facheinzelhandel. Design, schöne Dinge & Tischkultur hatten es ihr angetan. Seit August 2021 verstärkt Nicola das Team im Geschäft im Bereich Verkauf & Beratung. Ihre Erfahrung im Einzelhandel als auch ihr Architektur- & Inneneinrichtungswissen sind eine passende Bereicherung für unser Unternehmen.
In ihrer Freizeit geht Nicola gerne Wandern, wo es schon mal hochalpin hinausgehen darf, und erkundet mit Familienhund Jordan die Natur.