Kähler Design


Kähler Design

Bei Kähler laufen die Fäden einer mehr als 175-jährigen traditionsträchtigen Geschichte zusammen und werden zu einer modernen Erzählung von Design und Gastronomie zusammengebunden. Die erste Kähler-Vase entstand in einer kleinen Töpferei im dänischen Næstved. Sie war der Beginn eines ganz besonderen Designmärchens, das heute in der ganzen Welt bekannt ist. Bereits 1889 begeistert Kählers Keramik auf der Weltausstellung in Paris.

Die Omaggio-Serie ist bereits ein moderner Design-Klassiker. Die charakteristischen Streifen sind in unzähligen Wohnzimmern in Skandinavien vertreten und gehören zu den Lieblingsstücken von Design-Liebhabern in aller Welt. Als Hommage an Kähler und die Anforderungen der Keramik an Form und Präzision haben die zwei Designerinnen Ditte Reckweg und Jelena Schou Nordentoft die klassischen Streifen neu interpretiert. Sie entwarfen die Omaggio-Vase und schufen mit breiten Pinselstrichen und einer modernen Form ein Objekt, das den Trend der Zeit spiegelt.

 
X

Newsletter

Angebote und Neuheiten

Jetzt anmelden und profitieren!

  • Erfahren Sie zuerst von Angeboten und Neuheiten
  • Exklusive Angebote für Newsletter-Abonnenten
  • 10 € Dankeschön-Gutschein

Jetzt anmelden