daff


daff

Unternehmensgründerin Carin Benter wollte in Zeiten von digitaler und globaler Kommunikation neue, nachhaltige „WOHN-FÜHL-ACCESSOIRES“ entwickeln.
So wurden ab 2001 aus feinster Merinowolle made in Germany die ersten Filzsets produziert, die noch heute an Qualität, Farbkraft und klarem Design unübertroffen sind.
Benter‘s persönliches Lebensmotto: „always moving“ mündete nun in weitere neue Produktgruppen, die in der daff-Unternehmensgruppe verstärkt auf Nachhaltigkeit, Umweltverantwortung und Innovation setzen mit Produktionsstandorten in Deutschland und Europa.
leatherixx – recycelt wird neu aufgetischt. Täglich fallen in der traditionellen Lederverarbeitung enorme Mengen von Lederüberschüssen an, die bisher weitestgehend ungenutzt blieben. Dies macht sich daff für seine Tischsets und Untersetzer zunutze.