Hotline 0800 56 84 275
kostenlos aus dem deutschen Telefonnetz

Kauf auf Rechnung Sicher einkaufen und Geld-zurück Garantie Sicher einkaufen mit SSL-Verschlüsselung

Wüsthof Messer

Wüsthof Dreizack Solingen

Seit dem Jahre 1814 stellt der Familienbetrieb ED. WÜSTHOF DREIZACKWERK KG in Solingen hochklassige Schneidwaren her.
Im Laufe der Zeit entwickelte sich das Traditionsunternehmen zu einem international bedeutsamen Produzent geschmiedeter Messer.

Made in Germany / Made in Solingen

Das Wüsthof Dreizackwerk wird heute von Harald Wüsthof in der 7. Generation geleitet. In der überaus modernen Fertigung entstehen die WÜSTHOF-Messer "Made in Germany / Made in Solingen". Messer, die im privaten Bereich genauso geschätzt werden wie von Profiköchen in der Gastronomie.
Circa 300 fleißige Mitarbeiter sind in zwei Fabrikationsstätten in Solingen angestellt.
In mehr als 40 verschiedenen Arbeitsgängen - vom Schmieden über das Härten bis zum Schleifen und Zusammenfügen - entstehen die Messer mit dem vertrauten Dreizack-Logo.
Das Logo wurde schon 1895 beim Kaiserlichen Patentamt in Berlin als Markenzeichen eingetragen. Es steht als Symbol für Gestaltung und Exklusivität. Heute ist es in beinahe allen Ländern gesetzlich geschützt und gilt weltumspannend als markante Messermarke.

Video: Quality made in Germany / Solingen - Messer Produktion bei Wüsthof

Ein Überblick über die Messer Produktion im Ed. Wüsthof Dreizackwerk: Von der Konstruktion über das Schmieden, die Qualtiätssicherung, das Härten, das Schleifen und Pliesten, Vor- und Feinabzug bis hin zur Verpackung und Lagerung.