Hoptimist Baby Bimble Orange
Hoptimist Baby Bimble Orange Hoptimist Baby Bimble Orange

Hoptimist Baby Bimble Orange

 
16,52 € 16,95 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versand
Hoptimist
Art.-Nr.:
2003-30

Produktbeschreibung
Produktbeschreibung

Hoptimist Baby Bimble Orange
H: 6,5 cm, Ø: 0,5 cm

Klassische Hoptimisten aus den frohen Sechzigern
Lächeln steckt an. Das ist gut, denn Lächeln verbreitet Freude, Hoffnung und Optimismus. Und genau dies tun die Hoptimisten bereits seit den 1960er-Jahren. Mit unserer Klassiker-Kollektion halten wir die Freude von damals am Leben.

Obwohl man die 1960er-Jahre als „die frohen Sechziger“ bezeichnet, war dieses Jahrzehnt auch eine Zeit voller gesellschaftlicher Unruhen. Der Glaube an eine bessere Zukunft war aber stark, und Gustav Ehrenreichs Hoptimisten waren hier ein Versuch, Frohsinn zu schaffen. Was ihm auch gelang!

Mit ihrem runden, harmonischen Äußeren sind die klassischen Hoptimisten eine zeitlose Aufforderung zum Positiv- und Optimistischsein. Die Farben sind klar und fröhlich und mit ihren zierlichen, unverdrossenen Federhüpfern schaffen es diese Figuren, weit und breit die Stimmung zu heben.

Das Mädchen (Bimble) in ihrem feinen Kleid, dargestellt durch die lange Feder, schaut mit lächelnden Augen zur Seite. Und der Junge (Bumble) hat aufmerksame Augen, einen kleinen Stummel auf dem Kopf, eine kurze Feder und lange Hosenbeine. Ursprünglich wurden Bimble und Bumble in zwei Varianten geführt – eine originale und eine Babyversion mit 13 bzw. 7 Zentimeter Höhe. Mega-Bumble ist heute stolze 23 Zentimeter groß, während sich Junior als jüngster Spross der Familie mit seinen 10 Zentimetern dazwischen einreiht.

Produktdetails
Produktdetails
Produktdetails
MarkeHoptimist
Artikel-Nr.2003-30
EAN5 710350 200382
DesignGustav Ehrenreich
MaterialKunststoff
MaßeH: 6,5 cm, Ø: 5 cm
Herstellerinformation
Herstellerinformation

Hoptimist (Dänemark)

Ende der 1960er-Jahre schuf der dänische Drechsler Hans Gustav Ehrenreich die ersten Prototypen für Birdie, Bimble und Bumble. Schon bald wurden Ehrenreich und seine Hoptimisten zu bekannt für die Produktionsmöglichkeiten seiner kleinen Werkstatt. Der Rest ist dänische Designgeschichte.
2009 wurden die Hoptimisten neu auf den Markt gebracht, und so hüpfen die Figuren nun wieder fröhlich in Dänemark und in der ganzen Welt.


Mehr von Hoptimist
Upsell
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!

Ähnliche Artikel finden Sie hier: