Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Zeitloser, luxuriöser Trinkgenuss mit den Sommeliers von Riedel

Bild: Riedel

 

Limited Edition zum 40-jährigen Jubiläum

Sommeliers aus dem Haus Riedel sind zeitlos und Instrumente des Weingenusses. In diesem Jahr feiert das österreichische Glashaus das 40-jährige Jubiläum der eleganten Serie „Sommeliers“ mit einer Limited Edition (Black Series Collector’s Editions – B), die aus sechs rebsortenspezifischen Gläsern (Bordeaux Grand Cru, Burgunder Grand Cru, Champagner, Riesling Grand Cru, Montrachet und Vintage Port) besteht, die mundgeblasen und handgefertigt aus markantem schwarzen Kristallglas. Nach 300 Jahren bietet Riedel zum ersten Mal sechs mundgeblasene rebsortenspezifische Sommeliers Formen komplett in schwarz an. Um das markante, lichtundurchlässige Tiefschwarz zu erhalten, wird zuerst das Glas geschmolzen und mit Manganoxid zugesetzt. Danach wird das ganze erhitzt und man erhält die wunderschöne Farbe, die das Glas besonders elegant gestaltet.

Bild: Riedel

 

Auffallende Farben verleihen eine besondere Stärke

Die Serie enthält außerdem noch zwei weitere Limited Editions, die aus ebenfalls schwarzen Gläsern bestehen die von einem leuchtend-rotem Stil gehalten werden (Black Series Collector’s Edition – BRB) oder aus einem klaren Kelch, roten Stil und schwarzem Fuß (Black Series Collector’s Edition – R). Der Kontrast dieser unterschiedlich, auffallenden Farben verleiht dem Sommeliers eine besondere Stärke. Die drei einzigartigen Kollektionen sind landesweit seit April zu kaufen. Die Gläser werden in den eleganten 40-Jahr-Jubiläums-Röhren verpackt, die das Design von Claus J. Riedel aus der 9. Generation prägen. Zu den Limited Editions gibt es auch eine luxuriöse Spezialserie für 99 Euro zu kaufen. Diese besteht aus dem Bordeaux Grand Cru und dem Burgunder Grand Cru Glas.

Bild: Riedel

 

Perfektion und edelste Gläser

Die Glashütte Riedel, die zurzeit von Maximilian J. Riedel geleitet wird, besteht seit 11 Generationen und steht, gerade auch in der Limited Editions-Kollektion, für die Tradition der Familie. Riedel ist seit langer Zeit Innovationsführer bei Gläsern und gerade in den letzten drei Generationen haben sie die Welt durch ihre überraschenden, funktionsorientierten Designs revolutioniert. Die Sommeliers Serie steht für Perfektion und die edelsten Gläser werden noch eleganter und verspielter durch die Auswahl dieser besonderen Farben. Nach der Einführung der Sommeliers 1973 wird Riedel für die hauchdünn geblasenen Kelche, ihre schmucklose und doch markante Form und ihre breite Funktionalität und den daraus entstehenden Luxus und Glanz geschätzt. Riedel konnte beweisen, dass die Form und die Größe des Glases Einfluss auf den Geschmack und den Duft hat. Das Glashaus Riedel hat mit dem Bauhaus-Prinzip „form follows function“, welches sich auf die wesentlichen Elemente Kelch, Stiel und Fuß, beschränkt, einen neuen Einschnitt in die Weinkultur die Schlichtheit und den Luxus gemacht. Sehr bemerkenswert an der Sommeliers Serie ist, dass jedes Glas ein Unikat ist, dass mundgeblasen und von Hand gefertigt ist.

Der Einheitspreis für die Limited Edition beträgt 95,00 Euro pro Stück. Zu bestellen unter unserer E-Mail Adresse info@lotharjohn.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.