Alle Artikel mit dem Schlagwort: Lothar John Inside

Zukunftsprägend: Ausbildungsberufe bei Lothar John

Hallo, liebe Leserinnen und Leser des Blogs! Ich heiße Selin und absolviere bei der Firma Lothar John Tischkultur derzeit ein Praktikum, um die verschiedenen Berufe, die hier im Betrieb ausgebildet werden, kennenzulernen. Schon seit vielen Jahren bietet Lothar John Tischkultur jungen Menschen die Chance auf eine fundierte Ausbildung im Premium-Fachhandel. Gerne möchte ich euch die verschiedenen Ausbildungsberufe in diesem Blogartikel vorstellen. Kaufmann im E-Commerce (m/w/d) Als E-Commerce wird der elektronische Handel, Internet- oder Online-Handel bezeichnet, der den Kauf und Verkauf von Waren über elektronische Verbindungen umfasst. Ein Kaufmann für E-Commerce sollte in der Lage sein, einen Onlineshop neu aufbauen zu können und auch weitere Verkaufsplattformen zu finden. Grundlegend sollte er in diesem Zusammenhang erlernt haben, neue Produkte in den Shop einzufügen und diese auch beim Hersteller zu bestellen. Genauso wie im stationären Handel hat ein Kaufmann im E-Commerce steten Kontakt zu den Kunden, nur eben online, per E-Mail oder am Telefon. Er berät sie bei Problemen zum Bestellvorgang oder zu bestimmten Produkten, führt gegeben falls Stornierungen durch und natürlich bearbeitet er Bestellungen der Kunden. Wie …

“Eine Oase in der urbanen Landschaft” – Ein Interview mit unserem Gärtner

Bei Lothar John Tischkultur legen wir nicht nur bei unseren Produkten einen hohen Anspruch an nachhaltige Produktion. Auch unsere schon beinahe parkähnliche Anlage rund um unser Büro- und Lagergebäude in Laatzen-Rethen wird von unserem Gärtner Steffen Wurzel ökologisch nachhaltig bewirtschaftet. Welche Besonderheiten unser grünes Biotop bietet, erfahrt ihr jetzt im Interview mit ihm. Hallo Steffen, stell dich doch zunächst einmal für unsere Blogleserinnen und -leser kurz vor. Hallo Niklas, ich heiße Steffen Wurzel und bin 1974 geboren. Das Gärtnern war schon immer eine Leidenschaft von mir. So habe ich Anfang der 1990er Jahre meine Ausbildung zum Zierpflanzengärtner bei der Stadt Hannover begonnen – es war und ist bis heute eine wahre Berufung für mich. Nach der Lehre bin ich dann ins Bundessortenamt gewechselt, wo ich bis heute hauptberuflich arbeite. Ich bin dort im Patentamt für die Zulassung neuer Sorten zuständig. Wie bist du zu Lothar John Tischkultur gestoßen und wie lange arbeitest du hier schon? Ich kannte Herrn John und sein Geschäft, damals noch im Leine-Zentrum in Laatzen, bereits aus Kindertagen, der Laden und Name …