Alle Artikel mit dem Schlagwort: Geschenkideen

G. F. Heim Söhne – Eine Traditionsmanufaktur seit 1862

Geschichte Im Jahr 1862 gegründet, hat das heutige Familienunternehmen als Kammmachermanufaktur angefangen. Der Gründer Herr Heim hatte in Ober-Ramstadt zunächst erfolgreich Schildpatt-Kämme vertrieben und wurde in den kommenden Jahren bis 1900 damit zu der größten Schildpatt-verarbeitenden Fabrik Europas. Die Produkte haben in dieser Zeit auch mehrere Auszeichnungen erhalten, so wie an der Jugendstil-Ausstellung in Darmstadt oder an der Exposition d´Art Universelle in St. Petersburg 1901. Mit dem Nachfahren in der 3. Generation Georg Friedrich Heim hatte man angefangen mit neuen Materialien zu experimentieren, darunter auch mit dem damals neu entwickelten Plexiglas bzw. Acrylglas, welches sich dann im Anschluss, aufgrund seiner ähnlichen Eigenschaften zum Schildpatt, als das optimale Material herausgestellt hat und noch immer genutzt wird. Inzwischen besteht die Firma G. F. Heim Söhne schon seit über 150 Jahren und wird heute schon in der 5. und 6. Generation vertreten. Der Fokus liegt seither darauf, hochwertige, schöne und vor allem funktionelle Produkte zu schaffen. Produkte Die Produktpalette im Bereich „Wohnen und Küche“ hat sich immer weiterentwickelt und reicht inzwischen von den beliebten bunten Eieröffeln bis hin …

Schon gesehen? Die Neuheiten von Wendt & Kühn!

Voller Freude und auch ein wenig aufgeregt wollen wir Ihnen nicht nur die Goldedition von Wendt & Kühn vorstellen, sondern auch einige andere Neuheiten, von denen Sie begeistert sein werden. Wie jedes Jahr hat uns Wendt & Kühn wieder einmal eine neue Goldedition gezaubert. Mit Spannung von Sammlern erwartet: Wendt & Kühn ergänzt ab Juli 2022 das Sortiment mit einer weiteren Goldedition: Wir begrüßen den Achtsamen, der einen fein gearbeiteten Zweig in seinen Händen hält! „Der Achtsame“ lädt ein, in einer turbulenten Zeit innezuhalten und seinen Blick auf das scheinbar Alltägliche zu richten. Erhältlich ist die Goldedition wie bekannt in zwei Ausführungen: Als besondere Edition mit einem goldenen Sockel und einem nummerierten Zertifikat, verpackt in einer wunderschönen Spanschachtel. Dazu limitiert auf 22.222 Stück. Selbstverständlich ist die Goldedition auch auf klassischem grauem Sockel erhältlich, jedoch dann nicht limitiert und dauerhaft zu erwerben. Wendt & Kühn stellt seine Neuheiten jeweils Anfang des Jahres sowie eine zweite Kollektion im Herbst vor. Jeder einzelne Artikel wird zu einem faszinierenden Kunstwerk, das Feinheit, Ästhetik, Tradition und Exklusivität ausstrahlt. Für Sammler …

Welcome to Paraíso!

Die Premium-Marke Sieger by Fürstenberg entstand 2005 durch eine Zusammenarbeit der Porzellanmanufaktur Fürstenberg mit den Brüdern Michael und Christian Sieger und ihrer Firma Sieger Design. Seitdem entstehen hochwertige, handgefertigte Porzellanstücke, die höchsten Ansprüchen genügen. Für Ihre kreativen Porzellankreationen verwendet Sieger by Fürstenberg das hochwertige Porzellan aus der Porzellanmanufaktur Fürstenberg – die zweitälteste bis heute am selben Ort produzierende Porzellanmanufaktur Deutschlands. Gegründet wurde sie 1747 von Johann Georg von Langen im Auftrag von Herzog Karl I. von Braunschweig-Wolfenbüttel. 1750 hatte die Produktion ihren Sitz im Schloss Fürstenberg, seit 1972 findet die Produktion in neuen Fertigungsgebäuden neben dem Schloss statt. Die Marke Sieger by Fürstenberg hat bereits einige hochkarätige Porzellan-Serien herausgebracht, darunter beispielsweise das edle schwarz-weiß Dekor Ca‘ d’Oro. Nun folgt das neue Dekor Paraiso! Eine Hommage an die Schönheit der Erde. Aufbauend auf der bekannten MY CHINA!-Geschirrserie, bietet Paraíso einen Kosmos aus fantasievollen Pflanzen, Formen und Farben. Jedes einzelne Geschirrteil ist schon für sich ein besonderes Einzelstück, doch als Ganzes bildet das Service einen eklektischen Mustermix, der zum Arrangieren auffordert. Asiatische Pfingstrosen oder portugiesisch inspirierte Ornamente …

Secrid: Geldbörsen Made in Holland

Die Marke Secrid stellt hochwertige, praktische und sehr stilvolle Geldbörsen her, die es in vielen verschiedenen Farben und Ausführungen gibt. Eine Besonderheit der Secrid Geldbörsen ist, dass ein RFID-Schutz verbaut ist. So wird verhindert, dass von Bank- oder anderen Karten mit RFID-Chip ungewollt Daten ausgelesen werden. Die Erfolgsgeschichte von Secrid begann in den 1990er Jahren. Dort führte Secrid eine Werbeagentur namens Spirid, als sie feststellten, dass sich der Inhalt unserer Hosentaschen mit der Einführung der ersten elektronischen Zahlungssysteme in den Niederlanden veränderte. 1997, als das Bargeld langsam durch EC-Karten verdrängt wurde, schuf das Team von Secrid ihre erste minimalistische Brieftasche: die Secrid Bodycard. Früher waren die Geldbörsen eher für Geschäftsleute gedacht, die oft mit EC- oder Kreditkarten statt Bargeld bezahlt haben. Da sich die Zeiten und das Zahlungsverhalten auch von Privatpersonen heutzutage jedoch geändert haben, eignen sich die Secrid Geldbörsen perfekt auch für Menschen, die ebenso oft bargeldlos bezahlen. Secrid hat seinen Sitz in Holland und produziert dort im großen Stil. Über 100 Personen verschiedenster Fachrichtungen stellen täglich mit Enthusiasmus und großer Präzision in den …

Edles Porzellan trifft auf frühlingshafte Motive

Die dänische Porzellanmanufaktur Royal Copenhagen bringt mit ihrer Ostereier-Kollektion den Frühling zu Ihnen nach Hause! Schmetterlinge, Pflanzen und Vögel sorgen für wahre Frühlingsgefühle. Der Osterzweig mit Royal CopenhagenDie Motive auf den Porzellaneiern sind so vielfältig, wie die erwachende Pflanzenpracht: Bunte Schmetterlinge, detailreich gestaltete Vögel und prächtige Frühlingsblumen zieren die strahlend weiße Oberfläche. Die zarten Farbtöne verleihen den Blüten die perfekte Tiefenschärfe für schönes, frühlingshaftes Design. Die Kollektion wird jedes Jahr um neue Kreationen erweitert, die sich harmonisch in die bestehende Porzellaneier-Sammlung einfügen. Das Ei als Symbol des LebensDie Tradition, zu Ostern bemalte Eier in Bäume oder Zweige zu hängen, hat einen historischen Ursprung. Früher galten Eier als Zeichen der Fruchtbarkeit, neues Leben und Wiedergeburt. Die bunten Farben am Osterzweig vertreiben die kalte und karge Jahreszeit. Auch in der Wohnung darf Farbe zu Ostern nicht fehlen. Die Ostereier bestehen aus feinstem Hartporzellan, das detailliert dekoriert wird. Alle Porzellaneier sind mit einer goldenen Halterung sowie einem passenden Band versehen, sodass sie als edle Osterdekoration an Ästen und Zweigen angebracht werden können. Lassen Sie sich von diesen naturgetreuen …

Gemütliches Zuhause mit Piffany Copenhagen LED-Kerzen

Piffany Copenhagen – Uyuni Kerzen Der Herbst trifft ein, es wird kälter und früher dunkler. Und was passt zu dieser Jahreszeit? Altmodische Kerzen, dachte ich und habe mal wieder in unserem Ladengeschäft vorbeigeschaut. Nachdem meine liebenswerte Kollegin mir die batteriebetriebenen Uyuni LED-Kerzen vom dänischen Hersteller Piffany Copenhagen vorgestellt hat, habe ich mir zugleich einige in unterschiedlichen Größen mit einer Fernbedienung gekauft. Zuhause ausgepackt, statte ich zunächst die Uyuni LED-Kerzen mit handelsüblichen und umweltfreundlichen Akkubatterien aus. Der vermeintliche Nachteil von nicht festintegrierten Akkubatterien entpuppt sich im Nachhinein als Vorteil, da ich diese bei Bedarf unkompliziert ersetzen kann und nicht wie bei Produkten mit fest integrierten Akkus, die nach langer Laufzeit komplett entsorgt werden, sobald diese nicht mehr richtig funktionieren etc. Was ich außerdem noch sehr gut finde, sind die integrierten Timer von 6 Stunden unter den Kerzen. Mit der optional erhältlichen Fernbedienung lassen sich zudem viele Kerzen unkompliziert schnell ein- und ausschalten und zusätzlich noch die Helligkeit und Abschaltuhr zwischen 4-6-8-10 Stunden einstellen. Somit muss ich nicht jede Kerze händisch umdrehen und ausschalten. Darüber hinaus sind …

Stilvolle Nachhaltigkeit: Lind DNA

Lind DNA wurde in 2013 gegründet. Hinter dem Unternehmen steht Preben Lind, der auch Designer und Eigentümer des Unternehmens ist. Das Sortiment von Lind DNA ist vom skandinavischen Stil inspiriert und dennoch multikulturell. Die Möbel sind kreativ und doch klassisch und passen in viele Dekore, wodurch eine stilvolle klassische Basis entsteht. „Einfachheit ist mehr – alle unsere Produkte sind mit Minimalismus und Funktionalität in wenigen exklusiven Materialien gestaltet.“ Lind DNA Lind DNA bietet Produkte mit hervorragender Benutzerfreundlichkeit und langer Lebensdauer an – sei es für zu Hause, im Büro, im Hotel oder für ein Restaurantkonzept. In einem klassischen Grunddesign, werden Produkte mit mehreren Funktionen erstellt. Sie entwerfen und produzieren vor Ort in Dänemark, wo das recycelte Öko-Tex Leder einen wiederkehrenden roten Faden in vielen Designs darstellt. Das Recycelte LederEine wiederkehrende Besonderheit des Designs ist das OEKO-TEX zertifizierte Recyclingleder. Hergestellt aus überschüssigem, pflanzlich gegerbtem Kernleder aus der Mode- und Möbelindustrie. Das Leder wird in kleine Stücke granuliert, die mit Naturkautschuk von Bäumen zusammengepresst werden. Das Ergebnis ist eine recycelte Lederqualität, die zu 80 % aus Kernleder …

GJ-Frequency_slider

Kalifornien trifft Skandinavien: Georg Jensen Frequency

Inspiriert von der rauen Schönheit der kalifornischen Küste, setzt das dänische Designlabel Georg Jensen mit Frequency einen weiteren Höhepunkt in seiner langen Tradition von großartigen Kollektionen. Kalifornische Küste? Ganz richtig! Für die neue Serie hat sich Georg Jensen mit der us-amerikanischen Designerin Kelly Wearstler zusammen getan. Das Ergebnis spricht für sich. Ein Hauch von Hollywood. Nichts anderes lässt sich erwarten, wenn Kelly Wearstler neue Entwürfe präsentiert. Zurückhaltende Ästhetik ist nicht gerade ihre Sache, dafür umso mehr Opulenz und stets ein filmreifer Auftritt. 1967 geboren und mit gerade mal 28 Jahren ihr eigenes Design Studio gegründet, ist Wearstler mittlerweile bekannt für außergewöhnliche Entwürfe. Hotelgewerbe, Wohnungsbau, Lifestyle Brands. Es gibt kaum eine Branche, die die Kalifornierin noch nicht mit ihren einzigartigen Interiors verschönert hat. Vor allem hat sich bei Wearstler eine Vorliebe für glänzende Materialien entwickelt – wie geschaffen also für eine Zusammenarbeit mit den Edelmetall-Profis von Georg Jensen. Das dänische Traditionsunternehmen ist bekannt dafür, für seine Kollektion die Grenzen von Materialien auszutesten, neue Methoden zu entwickeln, moderne Designs zu entwerfen. Ein Ausgangspunkt, wie geschaffen für Kelly …

Unsere Frühjahrs-Favoriten: Deko-Ideen für Frühling und Ostern 2019

Die Tage werden länger, die Sonne lässt sich wieder blicken und Pflanzen lassen ihre jungen Knospen sprießen – es ist unverkennbar: Der Frühling ist da! Zeit genug also, den trüben Winterblues durch fröhlich-frische Frühjahrsdekoration zu vertreiben. Ihr benötigt Inspiration? Kein Problem! Hier sind unsere Empfehlungen fürs Frühjahr und die Ostertage! Feine Hängedekoration: Royal Copenhagen Porzellaneier Jährlich beschert uns Royal Copenhagen wunderschöne Frühlings-Freuden. Die Ostereier, gefertigt aus feinstem Porzellan, gehören bei vielen Haushalten mittlerweile schon zum festen Bestandteil der österlichen Dekoration. Inspiert sind sie und ihre Verzierung übrigens durch die exklusive Serie Flora Danica von 1790. 2019 strahlen uns Schachblume, Magnolie sowie Clematis von den Porzellaneiern entgegen. Die floralen Motive werden sorgfältig ausgewählt, sodass sie auch perfekt mit Ostereiern aus den Vorjahren kombiniert werden können. Ein glänzender Hingucker sind dieses Jahr die neuen, goldenen Halterungen an den Eiern. Versehen mit einer farblich passenden Kordel runden sie das hochwertige Bild der floralen Serie ab. Eine passende Ergänzung finden die Porzellaneier in einer Vase und einer Bonbonniere. Beide ebenfalls kunstvoll verziert. Oster-Tradition: Jahreshasen der Porzellanmanufaktur Fürstenberg Eine handwerkliche …