Allgemein, Designklassiker
Schreibe einen Kommentar

Luxuriöse Handarbeit aus Italien

NasonMoretti wurde 1923 in Murano von den Brüdern Nason gegründet. Das Ziel der Brüder war es Geschirr und Wohnaccessoires von höchstmöglicher Qualität herzustellen. In den 1950er Jahren trat die Familie Moretti in das Familienunternehmen ein. Seit Jahren waren die beiden Familien im Glashandwerk tätig, es war ein Zusammenschluss von zwei hervorragenden Meisterbetrieben.

Seit 1990 wird das Unternehmen in dritter Generation weiter geführt, wodurch das Sortiment über die kommenden Jahre innovativ erweitert wurde. Durch das traditionelle, jahrhundertealte venezianische Glaskunstwerk, gepaart mit Neugier, Innovationsgeist und dem ständigen Streben nach neu definierten, modernen Objekten entstehen so hochwertige und einzigartige Objekte aus feinstem Glas.

Wir bieten in unserem Shop ein vielseitiges Angebot an Vasen, Teelichtern, Karaffen, Wein- und Trinkgläsern von NasonMoretti an. Bei diesen edlen Produkten fällt einem sofort die schönen und kräftige Farbpalette ins Auge. Diese vielseitigen Farbvariationen werden auf raffinierte Weise mit einzigartigen Mustern kombiniert.

Ein Teil des Erfolgsrezepts ist zudem die kontinuierliche Optimierung der Farbherstellung. Alle Farben von NasonMoretti werden nach gut gehüteter Gründungsüberlieferung hergestellt. Heraus kommen zahlreiche Farbnuancen, beispielsweise 22 für Grün und acht für Blau, und eine breite Palette an Farbkombinationen – Ergebnis jahrelanger harter Arbeit und der Leidenschaft für die Glasbläserkunst.

Die Besonderheit der Produktpalette von NasonMoretti ist, dass alle Produkte sowohl handgefertigt als auch mundgeblasen sind und aus dem weltbekannten Murano Glas gefertigt werden.

Ein weiteres besonderes Merkmal von NasonMoretti ist die Fähigkeit, neue Einflüsse und Trends der Design- und Kunsthandwerkswelt schnell in neue Produktentwickelungen zu übertragen.

Die Firma NasonMoretti wurde im jahre 1955 für seine innovativen Produkte mit dem Compass d´Oro Preis ausgezeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.