Hotline 0800 56 84 275
kostenlos aus dem deutschen Telefonnetz
DHLSicher einkaufen und Geld-zurück Garantie Sicher einkaufen mit SSL-Verschlüsselung

Royal Copenhagen Flora Danica

Royal Copenhagen Flora Danica

Ein botanisches Wunderwerk von Johann Christoph Bayer

Die Geschichte von Flora Danica beginnt Ende des 18. Jahrhunderts, in einer Zeit, als Porzellan als „Weißes Gold“ bezeichnet wurde. Der Name stammt vom großen botanischen Prachtwerk Flora Danica, das im Zeitraum von 1761-1883 herausgegeben wurde und in dem ein großer Teil der dänischen Flora auf Kupferstichen abgebildet ist. Sämtliche Details werden von Hand geformt und modelliert. Alle Teile werden von Hand in Aufglasurdekor bemalt und werden mit einer 22 Karat Goldauflage an der Kante versehen. Jedes Serviceteil ist ein Kunstwerk an sich und Flora Danica ist eines der prächtigsten und exklusivsten Service weltweit.
Man vermutet, dass Christian VII. Flora Danica als Geschenk für die Kaiserin Katherina II. von Russland in Auftrag gab. Die Kaiserin verstarb jedoch vor Fertigstellung des Service, und somit verblieb es im Besitz des dänischen Königshauses und kann auf Schloss Rosenborg und im Palais Christian VII. in Kopenhagen besichtigt werden. Flora Danica ist ein würdiger Vertreter für das dänische Kunsthandwerk und wird noch heute auf exakt gleiche Art und Weise gefertigt wie vor mehr als 200 Jahren.

Sie haben den gesuchten Artikel nicht gefunden?
Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf - Wir helfen Ihnen gerne und können fast alles für Sie bestellen!
Kundenhotline 0800 56 84 275 (kostenlos aus dem deutschen Telefonnetz)
E-Mail: info@lotharjohn.de
Kontaktformular