Hotline 0800 56 84 275
kostenlos aus dem deutschen Telefonnetz
DHLSicher einkaufen und Geld-zurück Garantie Sicher einkaufen mit SSL-Verschlüsselung

Alvar Aalto Collection

iittala Alvar Aalto Collection - seit 1936

« iittala

iittala Alvar Aalto Collection - seit 1936

Kein anderer finnischer Designer und Architekt steht so für skandinavisches Design wie Alvar Aalto.
Finnland würdigte ihn mit einer Briefmarken-Ausgabe, auf dem sein Porträt abgebildet ist.
Alvar Aalto war ein Naturtalent mit der Gabe mit und in der Natur zu leben. Dieses findet sich in seiner gesamten Formensprache wieder. Besonders tat er sich durch organische Bauten und seine organische Formensprache hervor, die sich auch ganz bewusst in seiner Glaskollektion widerspiegelt, die er für das Haus iittala entwarf. Sein genialer Entwurf der Savoy Vase, wurde 1937 im finnischen Pavillon der Weltausstellung in Paris gezeigt.
Die Alvar Aalto Kollektion wurde mit bemerkenswerten Schalen, Leuchtern und Vasen weiterentwickelt, die in unterschiedlichen Glasfarben gefertigt werden.

Über Alvar Aalto

Alvar Aalto (1898-1976) in Kuortane, Finnland geboren. Dank seines originellen Stils und einzigartiger Talente, ist Alvar Aalto einer der größten Namen in der modernen Architektur und Design. Er arbeitete eng mit seiner Frau Aino Aalto zusammen, die im Jahr 1949 starb. Im Laufe seiner Karriere entwarf er zahlreiche Gebäude in verschiedenen Teilen der Welt: Konzerthallen, Bibliotheken, Krankenhäuser, Museen und Privathäuser, einschließlich der Villa Mairea. Aalto entwarf auch einen Reihe von Elementen, wie Möbel und Lampen, die ursprünglich als Teil der Gebäude und ihrer Einrichtung bestimmt waren. Alvar Aalto war vom Deutschen Werkbund und von Bauhaus beeinflusst.