Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Wir sind die Neuen im Hause von Kay Bojesen

Kay Bojesen Hund TimDurch die Geburt seines Sohnes erklang der Startschuss für eine neue Ära. Für unsere Ära. Die Ära der Holztiere.
Kay Bojesen hat uns zum Leben erweckt. Nur wie kam Kay Bojesen auf diese wunderbare Idee uns zu erschaffen?
Er war so fasziniert von allerlei Spielzeug, von Kindern, von Holz, von seinen eigenen Erinnerungen aus seiner Kindheit, sodass er aus seiner Faszination heraus, anfing Holzfiguren zum Leben zu erwecken. Er gab uns nicht nur unser Aussehen, sondern auch eine Seele und viel Humor und genau das macht uns, zu dem was wir sind, etwas ganz besonderes!


Was Kay Bojesen aber auch noch auszeichnet, dass er nicht nur mit Holz arbeitete, sondern auch mit Schmuck, Silberpokale, Bestecke und Teekannen.
Und nun zu uns. Wir sind die neuen in der Holztierfamilie. Ohne uns gebe es diesen Artikel gar nicht, also hört gut zu und genießt.
Mein Name ist Tim und ich habe einen Zwillingsbruder, der übrigens auch Tim heißt. Wir sind Hunde.
Das einzige was uns unterscheidet, ist die Farbe unseres Holzes.
Ich bestehe nämlich aus hellem Holz, aus Natureiche und mein Bruder besteht aus dunklem Holz, aus Räuchereiche.
Wir sind beide sehr zufrieden mit unserem Design. Wir bestehen aus weichem, glattem Holz, sodass uns alle Menschen gerne in die Hand nehmen und uns anfassen -wie wir gemerkt haben-, doch wir lieben es einfach.
Wir sind pflegeleicht, wir machen keinen Schmutz, brauchen keinen Auslauf, kein Fressen oder was zu trinken, auch keine großartigen Streicheleinheiten, keine langen Spaziergänge, das einzige was wir wollen ist, einen schönen Platz bei jemandem zu Hause. Wenn dies gegeben ist, sind wir sehr glücklich.
Wir freuen uns schon bald auf ein Neues zu Hause!
Lieben Gruß von Tim und Tim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *